Wo viele Tiere zusammenkommen muss Hygiene und Sauberkeit zu jeder Zeit sichergestellt sein. Unsere Anlagen entsprechen strengsten hygienischen Anforderungen.
Wand- und Bodenflächen sind mit hochwertigen, leicht zu reinigenden Schutzschichten versehen und durch Wischdesinfizierung gewährleisten wir in allen Teilbereichen ständig Sauberkeit.

Zur Erhaltung der Gesundheit Ihres Tieres müssen auch Sie als Halter beitragen.
Neben einer vorbeugenden Flohschutzbehandlung und einer Wurmkur sind der vorgeschriebene
und empfohlene Impfschutz erforderlich.
 
  Impfschutz für Hunde:
  Jeder Hund muss gegen Tollwut. Staupe, Hepatitis, Leptospirose und Parvovirose geimpft sein. Wir empfehlen darüber hinaus eine Impfung gegen Borreliose (Übertragung durch Zecken) sowie eine Behandlung gegen Zwingerhusten.
 
  Impfschutz für Katzen:
  Für alle Katzen ist eine Impfung gegen Tollwut, Leukose, Katzenseuche und Katzenschnupfen erforderlich. Wir empfehlen auch die Impfung FIP.
     

 

 

Lausitzer Straße 2 68775 Ketsch Tel./Fax 06202/62363 email: hac@gmx.net